Fotoleiste Titel

Programm

Angebot

Von kommerziellen Christkindlmärkten unterscheidet sich der Andreasmarkt nicht nur in der Größe. Bei uns sind die angebotenen Dinge alle selbst gemacht. In fünf Marktständen gibt es in liebevoller Handarbeit gebastelten Advents- und Weihnachtsschmuck, Adventskränze und verschiedenste Geschenkartikel von handgestrickten Socken über Seifen bis zu Keramik, aber auch St.-Andreas-Marmeladen und andere Schmankerl wie Senf und Essig. Vorweihnachtliches Gebäck und Glühwein gehören natürlich auch dazu, aber auch eine kräftige Brotzeit wie Würstl oder Kartoffelsuppe.

Für adventliche Stimmung sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Zum Auftakt findet am Freitagabend das alljährliche Andreaskonzert statt. Am Samstag und Sonntag stehen dann verschiedene musikalische Einlagen, Kasperltheater und ein Geschichtenerzähler auf dem Programm. Auch der Hl. Andreas tritt auf und verteilt seinem Beruf als Fischer entsprechend Plätzchen in Fischform an die Kinder. Den Schlusspunkt am Sonntag setzt dann ein Advents-Singen in der Kirche.

Programm 2017

Stand 27.11.2017, Änderungen vorbehalten

 
Freitag, 1. Dezember 2017

Öffnungszeit der Marktstände: 18.00-22.00 Uhr

19.00 Uhr
Eröffnung des Andreasmarktes und Segnung der Adventskränze
Trompete: P. Marinus Parzinger, Provinzial der deutschen Kapuziner
19.30 Uhr
ANDREASKONZERT 2017
KAMMERMUSIK zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann
Studierende des Instituts für Historische Aufführungspraxis der Hochschule für Musik und Theater München bringen Kammermusik und die Kantate zum 1. Advent „Erwachet zum Kriegen“ zur Aufführung. Einstudierung: Prof. Christine Schornsheim

Eintritt frei - Spenden erbeten

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München,
Bezirksausschuss 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
 

Samstag, 2. Dezember 2017

Öffnungszeit der Marktstände: 13.00-21.00 Uhr

13.00 Uhr
Bläsermusik mit Bläsern des Posaunenchors der Passionskirche
13.30 Uhr
Musikalischer Kinder-Advent
Einstimmung auf den beginnenden Advent mit musizierenden Kindern und Jugendlichen, dem Kinderchor des Pfarrverbands und Geschichtenerzähler Oliver Mitgutsch
14.45 Uhr
Erzähl mir was – Geschichtenecke bei Kerzenschein mit Danijela Pöschl
anschließend Auftritt des Hl. Andreas
15.30 Uhr
Kasperl und die Weihnachtsplatzerl
Puppentheater von und mit Kasperls Spuikastl
Eintritt frei, Spenden erbeten
16.00-17.30 Uhr
Bastelwerkstatt für Kinder
16.00-18.00 Uhr
Akkordeonmusik mit Michael Steinbacher
18.00 Uhr
Patroziniumsgottesdienst St. Andreas
mit dem Andreas-Singers Vokalensemble  

 
Sonntag, 3. Dezember 2017

Öffnungszeit der Marktstände: 13.00-18.00 Uhr

13.00-15.00 Uhr
Bastelwerkstatt für Kinder
14.00 Uhr
Nikolas der Nikolaus – Vorleseecke bei Kerzenschein mit Danijela Pöschl
14.45 Uhr
Kasperl und der verhexte Wunschzettel
Puppentheater von und mit Kasperls Spuikastl
Eintritt frei, Spenden erbeten
15.15 Uhr
Auftritt des Hl. Andreas
16.00 Uhr

Advents-Singen
Alpenländische Musik und Chorgesang mit dem Münchner Singkreisl, Familie Auer (Harfe, Zither) aus dem Münchner Westend), den Forsterner Sängerinnen (Viergesang aus Forstern) und der Flötengruppe I Flautisti (aus St. Matthias, München Fürstenried)

Eintritt frei Spenden erbeten


 
Frühere Programme

Andreasmarkt 2016

Andreasmarkt 2015

Andreasmarkt 2014

Andreasmarkt 2013

Andreasmarkt 2012

Andreasmarkt 2011

Andreasmarkt 2010

Andreasmarkt 2009

Andreasmarkt 2008

Andreasmarkt 2007

Andreasmarkt 2006

Andreasmarkt 2005

Andreasmarkt 2004

zum Seitenanfang
Pfarrverband Isarvorstadt, Kath. Pfarramt St. Andreas, Zenettistr. 46, 80337 München, Tel. (089) 77 41 84
www.pfarrverband-isarvorstadt.de